POSTSPORT - MODELLBAHN

1985 - 2010

A-1090 Wien Althanstraße 10, Postgebäude

Im Oktober 2010 besteht die Postsport Modellbahn 25 Jahre. Sie ist im Postsportverein Wien integriert, der sich heute mit 25 Sektionen, 38 Mitgliedergruppen und 10,000 Mitgliedern nicht nur als der größte Breitensportverein der Republik Österreich, sondern auch als multikulturelle Institution und Dachorganisation nichtsportlicher Interessensgruppen darstellt.

Derzeit gehören der Modellbahn- Sektion 25 Mitarbeiter an, die vorwiegend aus dem Post- und Fernmeldebetrieb sowie den Österreichischen Bundesbahnen und anderen mit dem Eisenbahnwesen verbundenen Berufen kommen. Sie haben in den vielen Jahren ihrer Mitarbeit ihr profundes Fachwissen und ihre Erfahrung beim Aufbau und der technischen Ausgestaltung dieser Großanlage eingebracht. Jeder Mitarbeiter hat sein Fachgebiet. Der Bogen spannt sich vom Gleisbau über die elektrische und elektronische Modellbahntechnik, den Landschaftsbau, die Organisation von Zusammenstellungen für den Fahrbetrieb bis zur Anlagen- und Fahrzeugpflege.  

 

 

 

Wir haben die Realität genau 1:87 verkleinert

An unseren Besuchertagen wird neben einer Vorführung von Zügen aus verschiedenen Epochen der internationalen Eisenbahngeschichte eine Stunde nach Fahrplan des Bahnhofs Wörgl originalgetreu mit den entsprechenden Zügen gefahren.